l’Arche de la Valée – Bericht aus Frankreich

l’Arche de la Valée – Bericht aus Frankreich

Bonjour!

Seit 2 Monaten wohne und arbeite ich jetzt schon hier im sehr schönen ländlich gelegenen Kleinstädtchen Hauterives (ca.70 km südlich von Lyon) in der „Arche de la Valée“ in Frankreich. Eine „Arche“ ist eine Gemeinschaft, wo Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam in einer Art WG leben. Die Arche de la Vallée hat insgesamt 5 solcher WGs, die hier Foyers genannt werden. Ich wohne im Foyer de la Braise gemeinsam mit 8 geistig Behinderten, 2 Mitarbeitern und einem weiteren Volontaire.

Mehr lesen

Taizé – Sommerfahrt 2015

Taizé – Sommerfahrt 2015

Dieses Jahr haben wir eine Woche gemeinsam in Taizé, einem kleinen, aber weltberühmten Dorf, gelegen im französischen Südburgund nahe der Stadt Cluny, verbracht. Dort wurde 1940 von Frère Roger eine ökumenische Bruderschaft gegründet, der noch heute über hundert Männer aus allen Erdteilen, unterschiedlicher christlicher Konfessionen angehören. Jedes Jahr kommen tausende von Menschen, überwiegend Jugendliche, aus der ganzen Welt nach Taizé um dort eine Zeit der Begegnung mit anderen, sich selbst und Gott zu verbringen, so wie auch wir dieses Jahr. Mehr lesen